Bilder vom 1. Harmonikaseminar “Weiberleit”

Ja, es war des erste seiner Art!

Wir haben am Faschingswochenende ein Harmonikaseminar veranstaltet, das eigens und ausschließlich für die Damen an der Steirischen gedacht war. Und nach diesem Wochenende waren wir uns alle einig, dass es nicht das letzte gewesen sein wird! Es war ein Experiment – und es war ein wohlgelungenes Experiment. Wir freuen uns über ein erstes und erfolgreiches Seminar “Weiberleit”.

Bestmöglich zugeschnitten auf die Bedürfnisse der weiblichen Spieler an der Harmonika hatte das Seminar eine ganz eigene Chemie, in der sich offensichtlich alle wohlfühlten!

Ideengeber und Ikone des Seminars war die Irmi Grünwald! Besten Dank für den Schubser. Organisation war wie bei all unseren Seminaren die Eva Haslbeck. Als ausgebildete Yogalehrerin wurden von der Eva auch eigens auf die Harmonikaspielerinnen zugeschnittene Yogakurse angeboten. Den Damen hats scheinbar gefallen. Alle hatten bim Verlassen der Stunde ein entspanntes Lächeln im Gesicht. Schön!

Wir – der HAGLMO Harmonikabau – waren die Veranstalter des Seminars und haben uns bei der Planung gleich für die Zusammenarbeit mit der Volksmusikakademie Freyung entschieden, die als Veranstaltungsort diente. Es war eine gute Entscheidung.

Am Schluss kam von uns als Veranstalter natürlich die Frage:
Soll ma’s nochmal machen? Selten so ein Juchee erlebt :D – also dann, bis nächstes Jahr!

Termine werden frühzeitig bei uns im Terminkalender zu finden sein.
Bitte gern in den Newsletter eintragen, um über diese und andere Termine von uns direkt informiert zu werden.

Fotos: HAGLMO Harmonika